DRESDNER STIFTEN ZUKUNFT

Die Bürgerstiftung Dresden wurde am 13. Januar 1999 als vierte deutsche Bürgerstiftung und erste in einer ostdeutschen Großstadt von Dresdner Persönlichkeiten aus Kultur, Wirtschaft und Wissenschaft gegründet.

Die Hamburger Körber-Stiftung stellte das Gründungskapital zur Verfügung und unterstützte sie mehrere Jahre mit Personal- und Sachmitteln. Die Bürgerstiftung Dresden ist heute eine der größten Bürgerstiftungen Deutschlands.

Aufbau von Stiftungskapital und

Dach für Stiftungen

Mehr als 250 Bürger, Vereine und Unternehmen haben sich mit Summen von 200 bis 100.000 Euro am Aufbau des Stiftungskapitals und an der Einrichtung von zweckgebundenen Stiftungsfonds beteiligt.

Unter dem Dach der Bürgerstiftung Dresden richteten Stifterinnen und Stifter zahlreiche Treuhandstiftungen und mehrere rechtsfähige Stiftungen ein. Die Bürgerstiftung verwaltet diese Stiftungen und führt den Stifterwillen aus.

Projekte der Bürgerstiftung

Mit den Erträgen des Stiftungskapitals sowie mit Hilfe von Spenden und Drittmitteln konnten zahlreiche Kultur-, Jugend-, Sozial-, Bildungs- und Umweltprojekte in Dresden angestoßen und umgesetzt werden. Projekte

Förderung des Ehrenamtes

Durch ihre Freiwilligenagentur „Treffpunkt Hilfsbereitschaft“ und ein umfassendes Würdigungskonzept leistet die Bürgerstiftung einen wichtigen Beitrag zur
Förderung der ehrenamtlichen Arbeit
. Zahlreiche Freiwillige, die sich bei der Bürgerstiftung selbst und in ihren Gremien engagieren, tragen maßgeblich zu deren Erfolg bei.

Anlaufstelle für Stifter

Die Bürgerstiftung Dresden bietet allen Interessierten
Information und Beratung rund um das Thema Stiften an und steht Notaren, Rechtsanwälten, Steuerberatern und Vermögensverwaltern als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Ehrungen und Feste

Für ihre beispielhafte Arbeit wurde der Bürgerstiftung Dresden im Jahre 2003 der Deutsche Stifterpreis, die höchste Auszeichnung des nationalen Stiftungswesens, verliehen.

Auch das Feiern kommt nicht zu kurz. Ob beim traditionellen Frühlings- bzw. Sommerfest, bei der Dankeschön-Veranstaltung für Ehrenamtliche oder beim Ball im Palais Großer Garten - die Atmosphäre bei den Festen der Bürgerstiftung empfinden Stifter, Unterstützer und Partner immer wieder als etwas Besonderes.

Sitz der Bürgerstiftung im Dresdner Haus der Körber-Stiftung