Kuratoriumsmitglied Baby Sommer übergibt Soli-Dukaten an den Förderverein des Elbhangfests beim Benefizkonzert in der Weinbergkirche am 17. November 2018

Das einzig verregnete Wochenende des Sommers traf ausgerechnet das Elbhangfest und bescherte dem Verein ein sattes Minus. Grund genug für eine„Gruppe prominenter Künstler um Tom Pauls, Olaf Bär und Günter „Baby“ Sommer, ein Benefizkonzert zu veranstalten. Aufgrund der langjährigen und engen Verbindung der Bürgerstiftung zum Elbhangfest – nicht zuletzt durch die Durchführung der Weinwirtschaften in den Gärten der Familien Ehlich und Müller – hat der Vorstand der Stiftung sich spontan zu einer Spende zur Minderung des Defizits entschlossen.