Stiftung Literaturpreis Brigitte Schubert-Oustry

Diese Stiftung hat sogar den französischen Präsidenten auf die Bürgerstiftung Dresden aufmerksam gemacht. Der Literaturpreis der Stiftung Brigitte Schubert-Oustry geht jedes Jahr an den Autor eines Buches, das sich mit Frankreich oder unserer Beziehung zu unseren Nachbarn befasst.

Ein Preis für literarische Brückenbauer über den Rhein

Die Schriftstellerin, Journalistin und Pianistin Brigitte Schubert-Oustry ist Mittlerin zwischen zwei Welten. Die geborene Dresdnerin heiratete 1965 den französischen Germanisten Léon Oustry, zog nach Paris und berichtete von dort 30 Jahre lang für deutschsprachige Rundfunkanstalten.

Seit 1990 hat sie zwei Wohnsitze: Paris und Dresden. Die Aussöhnung von Frankreich und Deutschland und die Vermittlung der französischen Kultur, Sprache und Literatur in Deutschland liegen ihr am Herzen.

2013 gründete sie in Dresden die „Stiftung Brigitte Schubert-Oustry - Literaturpreis Hommage à la France“. Diesen Preis vergibt die Stiftung jedes Jahr an einen Autor für ein Buch, in deutscher Sprache publiziert oder ins Deutsche übersetzt, das sich mit unserem Nachbarland Frankreich befasst: www.hommage-a-la-france.de

Bei der Preisverleihung im Jahre 2016 war der französische Botschafter in Berlin, Philippe Etienne, der heute zu den Beratern von Präsident Emmanuel Macron zählt, in Dresden zu Gast. 2018 ging die Auszeichnung an den bekannten Autor und Publizisten Ulrich Wickert.

Neben der alljährlichen Vergabe des Literaturpreises führt die Stiftung jedes Jahr mehrere Veranstaltungen und Freundeskreistreffen unter dem Motto „Hommage á la France“ durch, um die französische Literatur in Dresden bekannter zu machen.

Die Stiftung ist eine Treuhandstiftung unter dem Dach der Bürgerstiftung Dresden.

Zwei Journalisten, die sich mit Frankreich auskennen

Hommage á la France: Preisverleihung an Ulrich Wickert 2018

Die Stifterin Brigitte Schubert-Oustry mit dem Preisträger

BESUCHEN SIE UNS:

Barteldesplatz 2, 01309 Dresden

Schreiben SIE UNS:

info@buergerstiftung-dresden.de

RUFEN SIE UNS AN:

+49 (0) 351 | 315 81 - 0

© 2018 | Bürgerstiftung Dresden